Jagdturnier Horb-Mühlen

Am 18.09.2016 machten wir uns zu Fünft zum vorletzten Jagdturnier der Saison nach Horb-Mühlen zu den Bogenschützen Mühlen e.V. auf. Der Wettergott meinte es leider nicht gut mit uns, so dass wir den ganzen Tag bei strömenden Regen  schießen mussten. Wir ließen uns dadirch jedoch nicht die Laune verderben und hatten einen geselligen Tag.
Zur Hälfte des Turniers musste unser Vorstand Reinhold leider einen Waffendefekt hinnehmen, so dass dieser auf gut Glück auf die Armbrust von seinem Sohn zurück greifen musste. Die Führung musste er jedoch dadurch abgeben, so dass sich bis zur letzten Scheibe ein Zewikampf um den Sieg zwischen Jutta und Daniel entwickelte. Bis zu jener letzten Scheibe führte Jutta mit 2 Ringen und gab den Sieg auf der Zielgeraden mit einem 16er trotzdem noch ab. Zur Ihrer Rettung gab es eine separate Damenwertung, in der sie den Sieg davon tragen konnte.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Feldarmbrust Herren
1. Lopacki, Daniel       508 Ringe
2. Lopacki, Reinhold  504 Ringe
3. Franke, Thomas      492 Ringe (8 x 20er)
4. Bach, Winfried        492 Ringe (6 x 20er)

Feldarmbrust Damen
1. Lopacki, Jutta          506 Ringe

Vielen Dank an die Bogenschützen Horb-Mühlen e.V. für das tolle Turnier – trotz dem schlechten Wetter hatten wir wieder eine Menge Spaß und freuen uns aufs kommende Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.